Alle Artikel in: TV

„Aus dem Rollstuhl an den Cybathlon“

TV

Am Samstag 8. Oktober 2016 fand der erste CYBATHLON – ein Wettkampf in sechs Disziplinen für Athleten mit starker Behinderung, in der ausverkauften SWISS Arena in Kloten statt. Aus diesem Anlass wurde im Schweizer Fernsehen der Dokumentarfilm von Adrian Winkler „Schritt für Schritt – aus dem Rollstuhl an den Cybathlon“, ausgestrahlt. Der Film zeigt die beiden Paraplegiker Philipp Wipfli und Werner Witschi bei ihrem Kampf um die Teilnahme am Cybathlon Wettkampf. Eine knappe Woche später […]

Have A Seat – NZZ Format

TV

Regisseur Heinz Bütler erzählt in seinem neuen Film für NZZ Format eine Design- und Kulturgeschichte des Stuhls. Anfang Juni wurde auf dem legendären Vitra Campus das Vitra Schaudepot eröffnet, entworfen von den Basler Architekten Herzog & de Meuron. In einer spektakulären Dauerausstellung präsentiert das Schaudepot über 400 Objekte des modernen Möbel-Designs von 1800 bis heute. Der Besucher stösst auf viel Unbekanntes, epochale Ideen, neue Technologien und grosse Namen: Rietveld, Breuer, van der Rohe, Prouvé, Aalto, […]

Top Shots – Christian Bobst und die Schwinger Senegals

TV

Für die Reihe „Top Shots“ von SRF konnten wir den Zürcher Fotografen Christan Bobst bei einer Reise nach Senegal begleiten, während er die senegalesischen „Lutteurs“ – Kämpfer – portraitierte. Die senegalesische Lutte ist unserem Schwingen sehr ähnlich, beinhaltet neben einer Prise Voodoo auch grosse Wetteinsätze. Christian Bobst gewann für diese Reportage einen prestigeträchtigen World Press Award. Regie: Laurin Merz Kamera: Sergio Cassini Produktion: PiXiU FILMS 2015

Einen Knicks für Knigge

TV

Welche Regeln sind beim Besuch im Restaurant zu beachten? Wie tritt man am besten vor einer Dame auf und ihr nicht auf die Füsse? Wie wird verhindert, dass Lippenstift am Glasrand kleben bleibt? Diesen und anderen Fragen des modernen (Dating-) Lebens widmen wir uns in der neuen Serie „Einen Knicks für Knigge“ zusammen mit Tele5. Die schienbar altbackenen Regeln des Adolph Freiherr von Knigge werden auf die heutige Zeit übertragen und es zeigt sich – […]

Güsel Staffel 2

TV

Wir freuen uns sehr, für SRF die zweite Staffel der Webserie „Güsel. Die Abfalldetektive“ zusammen mit Sulzer Neininger Film zu produzieren. „Güsel. Die Abfalldetektive“ ist eine Mockumentary, welche sich um die drei Mitarbeiter der städtischen Kehrichtabfuhr Schaffhausen/Herblingen, gespielt von Gabriel Vetter, Olifr M. Guz und Michael von Burg, dreht. Die erste Staffel kann hier vollständig angeschaut werden (es lohnt sich!). Güsel Staffel 2, Folge 1 Regie: Jan Sulzer, Deborah Neininger Buch: Gabriel Vetter Produktion: PiXiU […]

Playlist – Sound of My Life

TV

Die Entschlüsselung von Lieblingsmusiklisten hat schon bei den Profilern in der Sendung TONSPUR für Spannung gesorgt. Die Idee wurde von uns im Expertenmood weiterentwickelt.  Expertin Loretta Stern, Experte Schmidt, alias Smudo von den Fantastischen Vier, und Experte Tim Renner beugen sich nun auf Tele5 über eine Liste mit acht Lieblingstitel einer bekannten Persönlichkeit und erraten mit erstaunlicher Kombinationsgabe die Identität des Verfassers. Ein einziges Indiz bekommen sie. Die Haarfarbe, ein Kleidungsstück oder nur ein Detail […]

Tonspur – Der Soundtrack meines Lebens

TV

Moderatorin Nina Brunner besucht in jeder Sendung eine bekannte Persönlichkeit. Ausgangspunkt ist eine vom Gast erstellte „Playlist“ von rund acht Musiktiteln, die ihn berührten, begleiteten, Geschichten aus seinem Leben erzählen. Nina Brunner erfährt im Gespräch mit dem Gast, was für Geschichten hinter diesen Musiktiteln stecken. Ein dreiköpfiges „Profiler-Team“ nimmt sich dieser Playlist an. Die drei ausgewiesenen Musik-Experten sind Chris von Rohr, Nubya und Tim Renner, sie diskutieren und rätseln gemeinsam, was für ein Mensch sich dahinter […]

Ein Dorf spielt Operette

TV

Alle zwei Jahre führt die Theatergesellschaft Beinwil am See AG eine Operette auf, und das seit 1864. Doch der Tradition droht das Aus: Wegen Zuschauermangels sind die finanziellen Reserven der Gesellschaft fast ausgeschöpft. In der dreiteiligen Doku-Serie «Ein Dorf spielt Operette» zeigt das Schweizer Fernsehen Freuden und Leiden eines Schweizer Dorfes bei der Produktion einer Operette – von den ersten Proben bis zur Premiere.   Produktion 2010 → Mehr Infos unter: www.srf.ch

1968 – Illusion oder Revolution

TV

Kein Sommer der vergangenen Jahrzehnte hat sich so stark in die Erinnerung eingeprägt wie der heisse Sommer 1968. Ein Mentalitätswandel setzte ein, der die Lebensart vor allem in den Industrieländern bis heute beeinflusst. Auf der ganzen Welt brodelte es, in den Vereinigten Staaten gab es zahlreiche Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg, in Paris kämpften die Studenten gemeinsam mit den Arbeitern gegen die Obrigkeit, in Deutschland protestierten die Studenten gegen den Besuch des Schahs von Persien. Der […]

Lovebugs – Taiwan Jetlag

TV

Taiwan Jetlag ist eine visuelle Meditation über das Aufeinandertreffen zweier gänzlich verschiedener Kulturen. Wir begleiteten die Basler Band “Lovebugs” bei einer Promo-Tour in Taiwan und zeitgleich mit der Band taucht die Kamera in eine für uns mehrheitlich unbekannte Welt von Bildern und Klängen ein. Ein visuelles Manifest wie Musik als universelle Sprache Brücken über noch so grosse kulturelle Unterschiede schlagen kann.   Doc  56′ Regie: Reto Caduff Produktion: PiXiU FILMS / SF / 3sat 2007 […]

Pionierfamilie Piccard

TV

Keine Familie hat in der Weltöffentlichkeit mit mehr Pioniertaten für Aufsehen gesorgt als die Familie Piccard. Grossvater Auguste eroberte Stratosphäre und Tiefsee, Vater Jacques tauchte zum tiefsten Punkt der Erde und Sohn Bertrand umrundete als erster Mensch im Ballon den Globus. Mit eindrücklichem Archivmaterial und aktuellen Interviews zeigt “Familie Piccard” die Abenteuer und Pioniertaten der drei Piccards noch einmal auf. Doc 47′ Regie: Laurin Merz Produktion: PiXiU FILMS 2006 → Mehr Infos unter: www.srf.ch